Asiatische Chili-Zitronen-Pasta mit Sesam und Schweinelende

(2 Portionen)

 

Zutaten:

200 g kajnok Spaghetti Slim

100 g Sesamkörner

Olivenöl

2 Schalotten

2 mittelgroße Chilis (ohne Kerne)

1 Zitrone (Saft und abgeriebene Schale)

1 halbe Paprika

2 Frühlingszwiebeln

1 Zucchini

350 g Schweinefilets oder Lende in dünnen Streifen

Etwas Butter

Etwas Sesamöl (optional)

100 g Zuckerschoten

 

 Zubereitung:

  1. Gib  die Zuckerschoten zunächst für eine Minute in kochendes, gesalzenes Wasser.
  2. Gieße die kajnok Spaghetti Slim in ein Sieb und spüle sie kurz unter  fließendem Wasser ab.
  3. Brate die Sesamkörner goldbraun in einem Wok (ohne Öl) und stelle sie zur Seite.
  4. Würze das Fleisch mit Salz und Pfeffer.
  5. Schneide Paprika, Frühlingszwiebeln, Zucchini und Schalotten in kleine Würfel.
  6. Gib etwas Olivenöl in die Wok-Pfanne und brate das geschnittene Gemüse mit Chili und Zitronenschale an, bis alles goldbraun ist. Stelle das Gemüse beiseite und halte es warm.
  7. Gib etwas Olivenöl in die Pfanne und brate das Fleisch an. Wenn es von allen Seiten leicht braun ist füge das Gemüse wieder hinzu.
  8. Mische nun die Zuckerschoten, Sesamkörner, Butter und Zitronensaft unter und gib die kajnok Spaghetti Slim hinzu. Vermenge alles gut, damit die Nudeln heiß werden.
  9. Beträufle das Gericht vor dem Servieren mit etwas Sesamöl.

 

Nützliche Information / pro Portion:

Kalorien mit kajnok: 574 kcal                   Kalorien mit herkömmlichen Nudeln: 724 kcal