Jetzt ab 14,95 € versandkostenfrei bestellen
Karl Heinz Kraft

kajnok Erfahrungsbericht von Karl Heinz Kraft

Mein Ausgangsgewicht betrug 131 Kilogramm, was in meinem Fall einem BMI von 37 entsprach. Ich kämpfte schon längere Zeit mit meinen Pfunden und wollte gerne abnehmen. Entsprechend habe ich schon viele Diäten ausprobiert. Der Erfolg war jedoch leider immer nur von kurzer Dauer.

Seit der Body Challenge von kajnok ist das vollkommen anders. Ich habe inzwischen 11 Kilogramm abgenommen und mein BMI liegt bei 34.

Ich habe alle Konjak Produkte ausprobiert, die ich von kajnok erhalten habe: Konjak Nudeln, Konjak Reis, die Brausetabletten, die Abnehm-Kapseln und das Slim Pulver. Ich muss ehrlich sagen, so leicht fiel mir Abnehmen noch nie. Man kann mit der Konjak Pasta und den anderen Produkten sehr wohlschmeckende Rezepte ohne Kohlenhydrate zubereiten. Einzig die To Go-Mahlzeiten im Becher entsprachen weniger meinem Geschmack.

Obwohl ich mit kajnok ordentlich Kalorien sparte, ist nie wirklich Hunger aufgekommen. Konjak enthält Glucomannan, welches im Magen aufquillt und ausgezeichnet sättigt.

Die ersten Erfolge ließen nicht lange auf sich warten: Ich habe in nur zwei Wochen ganze 6,1 Kilogramm abgenommen. Mein Bauchumfang hat sich dabei um vier Zentimeter reduziert. Das war eine tolle Motivation, um weiterzumachen.

Bis zum Jahresende möchte ich gerne noch weitere 10 Kilo abnehmen. Dabei werden die Konjak Produkte von kajnok weiterhin einen festen Bestandteil meiner Ernährung bilden.

Aktuell bereite ich mir zweimal pro Woche Mahlzeiten ohne Kohlenhydrate mit Konjak Produkten zu. Anfangs habe ich dabei ausschließlich die Rezepte von kajnok verwendet. Inzwischen variiere ich die Konjak Gerichte auch mit eigenen Zutaten. Über weitere Rezeptvorschläge würde ich mich auf jeden Fall sehr freuen!

Mehr Erfolgsgeschichten