Fettuccine in Spinat-Pilz-Soße

    1 - 2 Portionen
    00h 20
    700 kcal gespart

    Mit deinen Freunden teilen

    Zutaten und Zubereitung

    Zutaten

    • 200 g kajnok Fettuccine
    • 1 kleine Zwiebel
    • 1 Knoblauchzehe
    • 2 TL Rapsöl (kalt gepresst)
    • 100 g Champignons
    • 60 g gekochter Schinken
    • 150 g Spinat
    • 200 ml Gemüsefond
    • 2 Lauchzwiebeln
    • 100 ml fettreduzierte Sahne
    • 1 Muskatnuss
    • 4 Zweige Thymian

    Zubereitung

    1. Champignons putzen, in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Gekochten Schinken würfeln.
    2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch andünsten. Champignons und gekochten Schinken zugeben, 5 Min. unter Rühren anbraten. Spinat zugeben und zusammen fallen lassen.
    3. Gemüse mit Brühe ablöschen und weitere 3-4 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und geriebenem Muskat abschmecken. Lauchzwiebeln zugeben.
    4. kajnok Fettuccine Slim und leichte Sahne für 3-5 Min. in der Soße erhitzen, anrichten und servieren.
    Bewertungen
    Eigene Bewertung schreiben
    Sie bewerten:Fettuccine in Spinat-Pilz-Soße
    Ihre Bewertung