Reis Poke Bowl

    1 - 2 Portionen
    00h 00
    Nährwerte etwa je Portion: 390 kcal / 9 g Kohlenhydrate 30 g Fett / 19 g Eiweiß

    Mit deinen Freunden teilen

    Zutaten und Zubereitung

    Zutaten

    • 70 g Avocado
    • 50 g Gurke
    • 30 g Möhren geraspelt
    • 70 g frischen Lachs
    • 1 Knoblauchzehe
    • 3 Radieschen
    • Eine Handvoll Wakame
    • 1 EL Sesamöl
    • 1 EL Sojasoße
    • 1 EL Reisessig
    • 1 TL Honig
    • Optional 1 rote Chili
    • Etwas Sesam
    • 200 g kajnok Reis

    Zubereitung

    1. Für die Lachs Marinade: Sojasoße, Sesamöl, Reisessig und Honig vermischen. Optional die Chili klein hacken. Lachs Würfeln, Frühlingszwiebeln fein schneiden und zur Marinade geben. Gekühlt für 30 Minuten ziehen lassen. Umso länger der Lachs zieht, umso intensiver der Geschmack.
    2. Inzwischen Gurke, Avocado und Radieschen in feine Scheiben schneiden. Möhren raspeln. kajnok Reis nach Anweisung waschen.
    3. Wakame Algen nach Anweisung einweichen lassen. Anschließend mit dem zuvor angerösteten Sesam, etwas Sesamöl und Sojasoße vermischen.
    4. Alles in einer Schüssel hübsch anrichten. Dafür zuerst den kajnok Reis verteilen, dann das Gemüse und zum Schluss den Lachs Poke sowie Wakame Algen. Am Ende mit Sesam bestreuen & genießen.
    Bewertungen
    Eigene Bewertung schreiben
    Sie bewerten:Reis Poke Bowl
    Ihre Bewertung