Die Teufelszunge – eine Pflanze, die es in sich hat!

Die Teufelszunge (Amorphophallus konjac oder Amorphophallus rivieri) zählt zur Familie der Aronstabgewächse und ist die kleine Schwester des Titanwurz, der größten Blume der Welt. Sie kommt natürlicherweise in Ost-Asien vor. Sie wächst hier in Höhen von 600 bis 2.500 Meter und bevorzugt dabei eine schattige Lage und feuchte Erde. Die braunviolett gefärbte Blüte des Teufelswurz ist spektakulär. Auch wir von kajnok sind immer wieder angetan, wenn wir diese schönen Blüten sehen. Mit ihrem strengen Geruch lockt sie bestimmte Insekten an, die die Bestäubung der Konjak Pflanze übernehmen.

Für uns von kajnok ist die Teufelszunge oder Konjak Pflanze allerdings vor allem wegen ihrer Knolle interessant. Aus dieser stellen wir unser Konjakmehl her, das reich an Glucomannan ist. Dieser Ballaststoff ist in der Lage, große Mengen Wasser zu binden. Die asiatische Küche nutzt die Konjakwurzel (Konnyaku) traditionell für Lebensmittel wie Konjak Nudeln oder Konjak Reis sowie als Verdickungsmittel. In Europa war Amorphophallus konjac lange unbekannt und steht erst seit kurzem bei den Themen Abnehmen und Diät im Fokus. Wir von kajnok waren mit die Ersten, die Konjak nach Deutschland gebracht haben! So gab es zu Beginn unserer Firma keine Einträge zum Wort Konjak, die auch Konjak beinhalteten – dadurch gehört uns bspw. die Domain www.konjak.de sowie das Wort „Konjak“ als eingetragene Marke.

Wir von kajnok sind also Konjak-Kenner der ersten Stunde und haben das Potenzial von Konjak gleich erkannt. Dementsprechend gut kennen wir uns mit Fragen zu Qualität und Reinheit von Konjak aus, sind häufig in China für Konjak und haben uns ein breites Knowhow rund um die Teufelszunge angeeignet. Dieses war und ist die Basis für den großen Erfolg von kajnok – eine Marke, die wie keine zweite für höchste Qualität bei Konjakprodukten steht. Dafür reisen wir nicht nur regelmäßig zu den Plantagen und prüfen die Ernte, sondern führen auch strenge Qualitätskontrollen vor Ort durch. Zusätzlich sind wir bzw. kajnok ISO-und IFS-zertifiziert.

kajnok Konjak Pulver und Kapseln – Abnehmen mit der Teufelszunge

Neben Konjak Pasta und Reis gibt es von kajnok auch Konjak als Pulver oder in Form von Kapseln und Brausetabletten als Mittel zum Abnehmen. Wir empfehlen dir, diese Nahrungsergänzung zu den Mahlzeiten mit ausreichend Wasser einzunehmen. Durch den enthaltenen Ballaststoff Glucomannan, der Wasser im Magen bindet und dabei aufquillt, entsteht ein rasches Sättigungsgefühl. Dies erleichtert eine Nahrungsreduktion und kann somit deine Diät effektiv unterstützen. Die Wirkung von Konjak wurde sogar von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit offiziell bestätigt..

Gesund abnehmen* mit kajnok Konjak Pasta und Konjak Reis

Du möchtest gesund, lecker und ohne großen Verzicht abnehmen*? Dann ersetze einfach herkömmliche Pasta durch unsere schlanke Nudel aus der Konjakwurzel. So kannst du deine Lieblingsgerichte essen und dabei jede Menge Kalorien und Kohlenhydrate sparen. Insbesondere bei einer Low Carb Diät, also einer kohlenhydratreduzierten Ernährung, bietet dir kajnok Pasta einen großen Vorteil.

Zudem wirst du merken, wie gut unsere kajnok Konjak Produkte sättigen, denn auch Konjak Reis und Pasta enthalten Glucomannan. Dieser Ballaststoff verhält sich genauso wie in Pulver- oder Kapselform: Er bindet Wasser und quillt. Deshalb solltest du zu den Mahlzeiten auch ausreichend Flüssigkeit zu dir nehmen. Trink also lieber zwei als ein Glas zu deinen kajnok Mahlzeiten. So kann dein Körper die enthaltenen unverdaulichen Kohlenhydrate am besten aufnehmen.

Noch einen Vorteil haben die nicht verwertbaren Kohlenhydrate der kajnok Konjak Produkte: Sie können Fett aus der übrigen Nahrung binden. So werden diese ausgeschieden und nicht vom Körper aufgenommen.

Gesunde Ernährung mit der Teufelszunge

Der Amorphophallus oder Teufelswurz macht nicht nur deshalb eine gute Figur, weil du mit Glucomannan abnehmen* kannst. Er hat zudem vielfach eine positive Wirkung auf deine Gesundheit. Er schützt dein Herz-Kreislauf-System, indem er Bluthochdruck und Cholesterinwerte regulieren hilft. Darüber hinaus unterstützt er den Magen-Darm-Trakt, da die vielen Ballaststoffe die Verdauung anregen und helfen, den Darm mit „guten“ Bakterien zu besiedeln. Noch eine erstaunliche Tatsache brachte eine Studie der Mahidol University in Bangkok zutage: Glucomannan senkt den Ghrelin-Spiegel im Blut. Das Hormon Ghrelin ist verantwortlich für Appetit und Sättigungsgefühl – das heißt, auch für Heißhungerattacken!

kajnok: Gesunde Produkte aus der Konjak Wurzel

Du glaubst, dass Konjak dir beim Abnehmen* helfen könnte? Dann probiere kajnok doch einfach mal aus! In unserem Web-Shop findest du eine breite Auswahl an Konjac Pasta, Konjak Reis sowie Konjakmehl und -pulver. Aus diesen Lebensmitteln kannst du schnell und einfach schmackhafte Gerichte ohne Kohlenhydrate zaubern. Darüber hinaus bekommst du bei uns auch kajnok Abnehm-Kapseln und Brausetabletten zur Nahrungsergänzung.

Du hast keine Ideen, was du mit Konjak alles kochen könntest? Dann schau gerne einmal in unsere Rezepte-Rubrik! Hier findest du allerlei leckere Inspiration für maximale Abwechslung auf deinem Teller.

Übrigens: kajnok Konjak Produkte sind auch bereits in vielen Supermärkten gelistet – zum Beispiel bei REWE, Edeka und Kaufland. Bestimmt gibt es uns auch in deiner Nähe. Das kannst du ganz komfortabel mit unserem Filial-Finder checken.